Category Kinder- und Familienfotos

Sternenkind Janne

Heute möchte ich euch von einem Familienshooting der außergewöhnlichen Art berichten. Bine und Tobi haben vor noch gar nicht so langer Zeit ihren kleinen Sohn Janne verloren. Er starb eine Woche nach seiner Geburt plötzlich und unerwartet. Dennoch wünschten sie sich Familienbilder, auf denen sie alle zusammen abgebildet sind.

Ich fand diese Idee toll und war gleichzeitig erschrocken über die Frage, ob ich solche Bilder überhaupt machen würde. Scheinbar gibt es Zunftskollegen, denen das Thema zu unangenehm ist. Dabei ist das Thema Tod, bei aller Trauer und allem Schmerz, ein ganz Normales und umgibt uns alle täglich. Mir war jedoch nicht bewusst, wie häufig der Tod gerade Eltern von Säuglingen trifft, und wie allein sie danach oft mit ihrem Wunsch nach Erinnerungen stehen.

Ich kann nicht sagen, wie ich reagieren würde, wenn eine meiner Töchter plötzlich sterben würde, aber ich war sehr beeindruckt davon, wie gefasst und stark die Beiden, mit ihrem Schicksal umzugehen wussten. Man sah, wie sehr sie sich darauf freuten, mit ihrem kleinen Janne fotografiert zu werden – und sei es auch nur symbolisch. Ich möchte an dieser Stelle allen Eltern, denen Ähnliches widerfahren ist, sagen: Verzagt nicht und denkt, ein solcher Wunsch wäre irgendwie seltsam, pietätlos oder sonstiges – er ist es nicht! Bine und Tobi haben mich nach dem Shooting gebeten, davon zu berichten und anderen Eltern von Sternenkindern Mut zu machen. Ein Wunsch, dem ich nun nur allzu gerne nachkomme. Ihr zwei seid echt der Hammer! Vielen Dank, das ich diese Bilder mit euch zusammen machen durfte und ich hoffe, ich habe euer Vertrauen in mich nicht enttäuscht.


Kindergartenfotografie: Kita Pusteblume in Wadersloh

Eltern sprachen mich an, ob ich nicht vielleicht auch in dem Kindergarten ihrer Kinder Fotos machen könnte. Allerdings sei man aus der Vergangenheit eher unzufrieden mit den gebotenen Leistungen und Konzepten meiner Vorgänger. Etwas Neues und Frisches musste her. Als Vater von vier Töchtern konnte ich den Unmut gut verstehen. Karo Einfach Bilder in irgendeinem Raum des Kindergartens, zwei drei Motive oder gar nur Bildausschnitte, verpackt in Mappen, die dann komplett gekauft werden müssen – auch, wenn einem gar nicht alle Bilder gefallen.

Meiner Meinung nach ein unzureichendes Konzept für alle Beteiligten. Eine Materialschlacht für den Fotografen und Unzufriedenheit bei den Eltern, da auch für Bilder Geld ausgegeben wird, die man eigentlich gar nicht haben möchte. 

Also entwickelte ich kurzerhand ein neues Konzept für den Kindergarten.

  • Keine 08/15 Bilder, die für alle gleich aussehen.
  • Kein Mappen Zwang, genaugenommen überhaupt keine Mappe
  • Freie Bild- und Formatwahl
  • Individuelle Bilder aller Kinder in ihrem Kindergarten Alltag, Gruppenbilder, Familien und Geschwisterbilder
  • Jede Familie kauft und zahlt nur die Bilder, die sie auch tatsächlich wünscht

Anfängliche Skepsis löste sich sehr schnell in Wohlgefallen auf. Der Zuspruch der Eltern war derartig groß, das noch weitere zwei Zusatztermine gefunden werden mussten, um alle Bilderwünsche zu erfüllen.

Dieser Erfolg gibt mir die Gewissheit, mit meinem Konzept absolut auf dem richtigen Weg zu sein – frischer Wind für die Kindergärten.


 

Familienfotografie

Familienfotografie: Ein Besuch bei Freunden

Familienfotografie: Auf einen Besuch bei Freunden freue ich mich, besonders dann, wenn ich die Lieben schon lange nicht mehr gesehen habe.

Und auf diese Bande habe ich mich besonders gefreut. Eine meiner ältesten Freundinnen hatte mich angerufen und mich gefragt, ob ich nicht Zeit und Lust hätte, von ihr und den Kindern einige Fotos zu machen. Doppelt gut also, da ich zum einen endlich mal alle wiedersehen würde und zum anderen natürlich, weil ich auch noch fotografieren konnte – super! Herausgekommen sind wundervolle Bilder, von denen ich hier gerne einige wenige zeigen möchte.

Read More

newborn fotografie

Babyfotos: So eine süße Maus

Newborn: Eigentlich wollten wir ja nur auf eine Tasse Kaffee und einen Plausch zu Freunden fahren und natürlich auch einen Blick auf den neuen Erdling werfen.

Aber dort angekommen, hat es mich gleich voll erwischt. Ich glaube, wenn ich nicht selber bereits Töchter hätte, wäre ich sofort zum Äußersten bereit gewesen 🙂 Schnell die Kamera aus dem Auto holen und ein spontanes Newborn Shooting veranstalten, das wäre doch fein. Gedacht, getan und die beiden tollen Eltern noch dazu mit einigen schönen Bildern überrascht.

Read More

Kinderbild

Familienfotos und Kinderbilder: Vorweihnachtliches Shooting

Familienfotos und Kinderbilder haben immer ihren besonderen Reiz, doch gerade in der Weihnachtszeit kommt ihnen eine ganz besondere Bedeutung zu.

Jedes Jahr stellt sich zur Weihnachtszeit die gleiche Frage: „Was verschenken wir? Besonders an Menschen, die eigentlich schon alles haben?“ Die Antwort dabei ist ganz einfach.

Nähe, Liebe und das gute Gefühl, das man an sie denkt! Wundervolle Familienfotos und Kinderbilder oder natürlich auch Portraits vermitteln genau dies. So haben bspw. die Großeltern ihre Liebsten immer vor Auge, gute Freunde der Familie erhalten auch in der Ferne ihre Einblicke und können so am Leben der Menschen teilhaben, die ihnen wichtig sind – ein ganz wunderbares Geschenk.

Read More