Fotokurse

PixelSaint Fotografie Deutschland

Es gibt immer wieder Leute, die begeistert von meinen Bildern sind und mich fragen, ob ich Ihnen nicht beibringen kann, auch solche Fotos zu machen. Weitere Beweggründe sind z.B. auch:

Ich habe zu Weihnachten eine so eine tolle Kamera geschenkt bekommen. Das Fotografieren macht mir zwar so schon Spaß, aber ich will einfach mehr dazu wissen.


Ich habe eine Spiegelreflex Kamera, warum sehen die Bilder nicht so aus, wie ich das eigentlich möchte? Die Vollautomatik muss das doch können!?


Ich fotografiere mit dem Handy,und würde mir gerne eine Kamera kaufen, aber ich traue mich nicht so richtig ran.


Wir fahren in den Urlaub und ich will auch richtig tolle Bilder machen. Schließlich sollen die uns ja noch lange daran erinnern

Ich könnte die Liste noch weiter fortsetzen, aber letztlich läuft es immer auf das gleiche Problem hinaus: Die Leute wollen gerne lernen, sind motiviert und verzetteln sich dann im Wust von YouTube Lehrvideos und teurer Fachliteratur, welche meist sehr schnell im Regal verstaubt.

Daher biete ich in meinen Fotokursen die Möglichkeit, ohne allzu viel graue Theorie und mit viel Praxis, diese Hürde zu nehmen und seine Scheu vor der Materie zu verlieren. Ich kann garantieren, das jeder Teilnehmer nach meinem Coaching:

  • Versteht, wie er seine Kamera benutzen kann
  • Nicht mehr auf den Vollautomatik Modus angewiesen ist
  • Das nötige Rüstzeug besitzt, seine Fotografie weiterzuentwickeln

Aktuell stehen hierzu folgende Möglichkeiten zur Auswahl:

Einzelcoaching

Intensivkurs für Einzelpersonen und wohl die effektivste Möglichkeit, Wissen zu erlangen.

  • Meine Kamera, das unbekannte Wesen
  • Richtig belichten ohne Automatik – das Zusammenspiel von Belichtungszeit | Blende | ISO
  • Bildaufbau und Bildgestaltung – Was macht Bilder interessant?
  • Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung – Belichtungskorrekturen, Weißabgleich, Kontraste
  • Das Bildarchiv: Wie speichere ich meine Bilder so, dass ich sie auch wiederfinde 😉

Dies stellt natürlich nur einen Auszug dar und natürlich werden auch Fragen abseits dieser Punkte beantwortet. In der Regel ergeben sich diese ganz von selbst und fügen sich dann in die Schulung ein.

Fotowalks

In regelmäßigen Abständen biete ich geführte Fotowalks zu unterschiedlichen Themen an. In Gruppen von 5 – 8 Teilnehmern ziehen wir los, um zu fotografieren und zu lernen. Ich stehe jedem Teilnehmer mit Rat und Tat zur Seite und versuche, Techniken zu vermitteln oder einfach Tricks und Kniffe zu verraten, um Ihre Fotografie noch besser zu machen.

Bei diesen Fotowalks lernt man nicht nur Neues zum schönsten Hobby der Welt, sondern auch noch neue Leute kennen, die die gleiche Leidenschaft teilen und mit denen man sich wunderbar austauschen kann – auch noch lange über die Veranstaltung hinaus.

Für Termine und Buchung der Einzelcoachings sprechen Sie mich bitte an oder nutzen Sie das Kontaktformular auf dieser Seite.