Category Commercial Fotografie

Commercial: Engl Amps Promo Shoot

Engl – Hersteller von hervorragendem Soundequipment für Rockmusiker, setzt zur Verbreitung der Marke auf enge Zusammenarbeit mit bekannten Größen der Szene und setzt diese als Markenbotschafter ein. Einer dieser Musiker ist mein guter Freund Matthias Degener, seines Zeichens Gitarrist bei der deutschen Metal Legende AXXIS, die dieses Jahr ihr 30 jähriges Jubiläum zelebrieren können.

Als Engl Ambassador benötigt man natürlich professionelle Portrait Bilder mit Markenbezug. Daher habe ich uns eine passende Location gesucht und wir haben uns einen schönen Nachmittag mit Kamera und Gitarren Verstärker gemacht.

Herausgekommen sind dabei ein paar hammergeile Bilder, von denen ich euch gleich im Anschluss gerne einige zeigen möchte. Wenn euch die Bilder auch so gut gefallen wie uns, lasst mir doch in den Kommentaren ein paar Meinungen da.

Musikfotografie mit Ape One

Band Shoot mit Ape One

Ein fantastisches Shooting gab es mit der Band Ape One aus Warendorf. Die neue Band ist ein weiteres Projekt der vier Musiker Gjevdet Zeciri, Jan Tuschen, Thomas Jünnemann und Alex Salaj. Die Beteiligten sind allesamt alte Hasen im Musik Biz und rocken schon seit vielen Jahren die Bühnen der Nation. So spielen sie unter anderem auch in den Bands Abandon Hope, Transcend Theory, Vicious Jester oder Krasch

Zum offiziellen Start der Band hatte ich die Ehre, die Bandbilder für die Social Media Kanäle, das Pressekit und diverse Prints zu erstellen. Da ich bereits im Vorfeld schon als Konzertfotograf mit Abandon Hope gearbeitet hatte, gab es keine Berührungsängste – man kennt und schätzt sich. So wurde es auch ein sehr cooles Shooting – entspannt, kreativ und mit viel Spaß. Und das Ergebnis ist einfach der Hammer. Ein riesigen Dank möchte ich an dieser Stelle auch an die Crew der Alten Post in Oelde richten, die ihre Pforten geöffnet und Licht, Projektoren und Bühne zur Verfügung gestellt haben. Vielen Dank euch! Natürlich möchte ich euch hier gerne auch ein paar Bilder zeigen. Überzeugt euch selbst von dem grandiosen Ergebnis.

Messefotografie: PixelSaint goes GNTM

Auf der diesjährigen Leitmesse für Versicherungen und Finanzdienstleistungen DKM, wurde ich von der Swiss Life AG als Messefotograf gebucht. Darüber hinaus hatte ich den tollen Auftrag, zwei Tage lang mit drei GNTM Models zu shooten und für die Standbesucher wunderschöne Erinnerungs Portraits zu erstellen.

Es waren drei fantastische Tage mit viel Spaß und noch mehr Action. Natürlich nutzten sehr viele Besucher die einmalige Chance, professionelle Fotos mit den drei berühmten Models zu ergattern, und auch noch ein gedrucktes Bild mit nach Hause zu nehmen. Eine großartige Idee der Swiss Life Marketing Abteilung, die für ordentlich Traffic am Messestand gesorgt hat. Was soll ich sagen, die Offiziellen waren mehr als zufrieden, die Besucher glücklich und unser Team hatte einen riesigen Spaß – kurzum, wir haben alle einen wirklich geilen Job gemacht. An dieser Stelle einen ganz lieben Gruß an Natalie und im nächsten Jahr dann gerne wieder.

 

 

Konzertfotografie: Scrotem aus Münster in der Alten Post in Oelde

Als Opener von Abandon Hope rockten Scrotem aus Münster die Alte Post in Oelde

Leider war es zu Beginn des Abends noch ein wenig leer. Aber des Einen Leid ist des Anderen Freud – immerhin gab es für mich genug Platz, um ein paar coole Konzertfotos zu schießen. Scrotem ließen sich von dem spärlichen Publikum nicht die Laune verderben, und lieferten amtlich ab. Sehr geiler Gig! Manchmal frage ich mich wirklich, wo sich die ganzen Leute verstecken und warum sie sich derart geile Bands entgehen lassen. An den Eintrittspreisen kann es jedenfalls nicht liegen. Die waren nämlich mehr als günstig, vor allem, bei einem solch hochkarätigem Double. Mensch Leute, kommt von der Couch und rockt! Was euch an dem Abend sonst noch entgangen ist, seht ihr hier

Konzertbilder:

 

[smartslider3 slider=21]

 

Konzertfotografie: Abandon Hope in der Alten Post in Oelde

Abandon Hope gaben uns bei ihrem Konzert in Oelde das volle Metal Brett…

Was ein geiles Package: Abandon Hope und als Support Scrotem in der Alten Post in Oelde. Alex von Abandon Hope hatte mich gebeten, den Abend festzuhalten und einige Konzertfotos zu machen. Eine Bitte, der ich natürlich sehr gerne nachgekommen bin, da die Jungs mega nett und der Sound mega geil ist. Zusätzlich zu dem Fotoshoot gab es parallel auch noch einen Videodreh, so dass die Band lichttechnisch voll aufgefahren hatte. Da freut sich auch der Fotograf 😉 Ich freue mich jetzt schon auf das kommende Album, für das ich die Coverbilder und die Gestaltung des Inlets übernehmen darf. Im Herbst wird es wohl soweit sein, und es wird fett!

Hier ein paar Konzertbilder vom letzten Gig:

 

[smartslider3 slider=20]

Videoproduktion: Ferdinando Erba – Reason

Das neue Video zur kommenden Single von Ferdinando Erba – Reason ist fertig!

Wooohooo, mit stolz präsentiere ich euch heute das neue Musikvideo von Ferdinando Erba zu seiner kommenden Single „Reason“, welche bald in allen einschlägigen Stores zur Verfügung stehen wird. Gedreht haben wir das Video u.a im Stadttheater Remscheid. Produziert wird der Track von Groni Music.

Check it out and have fun …

[embedyt] http://www.youtube.com/watch?v=0d3rprp46YA[/embedyt]

Portrait Fotografie: RTL Dreh „Verdachtsfälle“

Ich wurde mal wieder für einen RTL Dreh als Darsteller gebucht.

Dieser Dreh fand in einer dermaßen geilen Location statt, dass ich die Drehpausen einfach zum fotografieren nutzen MUSSTE! Unter den Darstellerkollegen fanden sich auch schnell welche, die Lust auf ein professionelles Portrait hatten, und so ging es in den Pausen auch gleich los. Natürlich konnte ich kein großes Lichtsetting aufbauen, sodass die Bilder alle mit available light entstanden. Sind echt ein paar Klopper dabei, die ich euch natürlich hier gerne zeigen möchte. Viel Spaß!

 

[smartslider3 slider=17]

Eventfotografie: Tattoo Convention 2016 in Kamen

Die Tattoo Convention 2016 in Kamen fand am 3. – 4.9. in der Stadthalle statt.

Eine wahre Fundgrube für Tattoo Fans, Tätowierer und natürlich Fotografen. Die Atmosphäre war super entspannt und man hatte viel Spaß zusammen. An allen Ecken surrten die Nadeln, wurde gefachsimpelt oder einfach nur zusammen gelacht. Dafür, dass diese Convention zum ersten mal abgehalten wurde, war sie wirklich gut besucht und organisiert. Mein Freund Marc, Inhaber von Tatort Tattoo und Piercing in Rheda, hatte mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte, ihn zu begleiten und ein paar Fotos zu schießen. Ist der Papst katholisch? Bekommt Michael Jordan den Ball in den Korb? Kacken Bären in den Wald? Natürlich hatte ich Lust … und wie. Also ab dafür, und rein ins bunte Treiben. Die Ergebnisse seht ihr im Anschluss an diesen Text. An dieser Stelle auch nochmal meinen Dank an Marc für das Sponsoring. Genug geschwafelt, und los geht´s mit den Impressionen von der Convention.

 

 

 

 

Eventfotografie: Mofarennen der Freebiker Wadersloh

Eventfotografie auf einem Mofarennen?

Wer jetzt denkt: Booooring! hat einfach mal keine Ahnung, oder war selbst noch nie auf einer solchen Veranstaltung. Was die Teams teilweise für Gefährte auf die Piste bringen, ist schlicht unglaublich. Natürlich kann man keine Wahnsinns Jumps erwarten, und auch keine schwindelerregenden Geschwindigkeiten, aber hätte ich damals gewusst, was ich aus den 25 ccm meiner Herkules alles rausholen könnte, ich wäre vermutlich heute noch polizeibekannter Verkehrssünder 🙂 Harte Fights um Platzierungen, Drifts und hochgetunte Motoren versprechen sehr gute Unterhaltung. Die, zum Teil, heftigen Stürze, nehme ich nun mal aus … Verletzungen möchte ich nicht als Unterhaltung propagieren.

Das Rennen war jedenfalls ein voller Erfolg und ein Riesenspaß für alle Anwesenden. Das erfahrene Team der Freebiker Wadersloh hatte die Organisation bestens im Griff. Strecke, Posten, Verpflegung – alles top. Super war auch die abschließende Party mit Live Band, auf der noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und getanzt wurde. Falls es jemanden interessiert: Ich habe meinen Kater dann auch langsam überstanden … puh.

 

Werbefotografie: FS Foliendesign in Langenberg

Werbefotografie – ein spannendes Thema

Das Langenberger Unternehmen FS Foliendesign beschäftigt sich mit der optischen Aufbereitung von Fahrzeugen. Genauer gesagt, sind hier echte Spezialisten zum Thema Fahrzeug Folierung und Car Wrapping am Werk. Der Besitzer Flo hatte seinen privaten Wagen im Military Style fertiggestellt, und mich gebeten, ihm Bilder anzufertigen, welche das Styling des Wagens sowie natürlich auch das Unternehmen präsentieren. Als völliger Neuling im Bereich des Autotunings war ich mehr als überrascht, was bei FS Foliendesign alles möglich ist. Egal ob Auto, Motorrad oder z.B. auch Trike – wer hier nichts Passendes geboten bekommt, bekommt es nirgendwo!

Read More