Garage Girl – Portrait Shooting

Eine hammermäßige Location und ein tolles Modell – Grundlagen für ein super Portrait Shooting.

An diesem Abend war alles gegeben und so fuhren Model Inga und ich Richtung Tiefgarage. Dunkel sollte es sein, rough und schmutzig. Was dabei rausgekommen ist, seht ihr in Auszügen hier. Und offenbar sind nicht nur die Bilder aufsehenerregend, sondern das Shooting auch. Jedenfalls dauerte es nicht allzu lange, bis ein wahrer Ansturm an Leuten die Tiefgarage enterte und vermutlich darauf hoffte, es wäre ein Akt Shooting. Nun denn, falsch gedacht und umsonst genervt – aber so ist das nun leider manchmal.

 

[smartslider3 slider=9]