Dimi & the Firesuckers rocken die Quelle in Beckum

Konzertfotografie muss nicht immer in den großen Sälen stattfinden

Oftmals laufen in den kleinen Clubs oder auch Kneipen die wirklich coolen Gigs. In intimer Atmosphäre, nahe am Künstler und mit einer Stimmung, die in großen Arenen nur schwer zu erreichen ist. Der Gig von Dimi & the Firesuckers war genau so ein Event. Es war heiß, es war dunkel, es war eng – und es hat gerockt wie die Hölle. Rock n Roll von der Straße, erdig, laut und rau. Ich liebe diese Momente, in denen einem ein wohliger Schauer über den Rücken läuft und man hofft, dass es noch lange nicht vorbei ist. Aber seht selbst…

[smartslider3 slider=8]