Monis Hochzeit oder „Der Sturm der Liebe“

Hochzeitsfotografie: Eine traumhafte Landhochzeit in Wadersloh. Zur Trauung war ich zwar leider nicht zugegen, aber ich hatte die Ehre, die abendlichen Feierlichkeiten für das frisch vermählte Brautpaar fotografieren zu dürfen. Es war eine Feier, die keiner der Anwesenden vergessen dürfte. Es wurde gegessen und getrunken, getanzt und wild gefeiert bis in die frühen Morgenstunden. Gegen Mitternacht gesellte sich dann noch ein besonderer Gast zu den Feiernden. Ein Sturmtief zog auf und wollte ein wenig Stimmung machen. Doch, wie das hier bei uns auf dem Land so ist, man lässt sich doch vom Wetter nicht vom Feiern abhalten. Kurzum, mit der richtigen Einstellung wird auch aus dem schlimmsten Unwetter ein „Sturm der Liebe“, und so wurde auch noch gefeiert, als der Orkan schon längst weiter gezogen war.

Mein Fazit: Auch wenn es mal stürmisch werden kann in der Liebe – lässt man sich davon nicht beirren, übersteht man gemeinsam auch die schwersten Prüfungen.

 

[supsystic-gallery id=12 position=center]