Archives Oktober 2015

Pixelsaint-Hochzeit-Moni 17

Monis Hochzeit oder „Der Sturm der Liebe“

Hochzeitsfotografie: Eine traumhafte Landhochzeit in Wadersloh. Zur Trauung war ich zwar leider nicht zugegen, aber ich hatte die Ehre, die abendlichen Feierlichkeiten für das frisch vermählte Brautpaar fotografieren zu dürfen. Es war eine Feier, die keiner der Anwesenden vergessen dürfte. Es wurde gegessen und getrunken, getanzt und wild gefeiert bis in die frühen Morgenstunden. Gegen Mitternacht gesellte sich dann noch ein besonderer Gast zu den Feiernden. Ein Sturmtief zog auf und wollte ein wenig Stimmung machen. Doch, wie das hier bei uns auf dem Land so ist, man lässt sich doch vom Wetter nicht vom Feiern abhalten. Kurzum, mit der richtigen Einstellung wird auch aus dem schlimmsten Unwetter ein „Sturm der Liebe“, und so wurde auch noch gefeiert, als der Orkan schon längst weiter gezogen war.

Mein Fazit: Auch wenn es mal stürmisch werden kann in der Liebe – lässt man sich davon nicht beirren, übersteht man gemeinsam auch die schwersten Prüfungen.

 

Read More

Fotograf Wadersloh

Und es war Sommer…

Ein wunderbares Outdoor Shooting mit Christin…

Christin hatte sich weiche und warme Bilder gewünscht. Sie sollten natürlich sein und outdoor. Das Shooting fand an einem herrlichen Sommertag statt, allerdings in brütender Hitze zur Mittagszeit. Heiß und heftiges Licht. Hat doch trotzdem ziemlich gut geklappt, oder?

Read More

Musikvideo Groni

Straight outta Remscheid – da ist Musik drin

Musik: Heute früh, Video Dreh mit Groni.

Was macht man also, wenn man verpennt? Richtig, man öffnet die Tür völlig zerknittert in Boxershorts und gewährt dem Besuch Einblicke, die er sicher so schnell nicht wieder los wird. Na ja, was ist schon sicher, heutzutage? Sicher ist, es wird ein cooles Stück Musik. Sicher ist, es geht um Frauen. Sicher ist, es gibt Ärger. Sicher ist, wir haben es hier mit einem deutschen Künstler zu tun, der nicht ins gleiche Horn, wie alle tutet. Sicher ist, er liefert amtlich ab.  Und weil Groni nicht nur coole Musik macht, sondern auch noch ein smarter Typ ist, gibt´s  hier vorab ein paar Bilder vom Dreh … Stay tuned!

Read More

Motorrad Andi

Waffenschmied Diestedde – Wenn der Andi mit dem Motorrad…

Motorrad: Das ist Andi. Andi ist Waffenschmied – könnte man so sagen.

Das Motorrad betritt als stumpfes Buttermesser diese Werkstatt und verlässt sie als scharfes Schwert. Chopperumbauten, Oldtimer, Streetfighter, der Andi macht was daraus – und wie! Vermutlich wird er mich jetzt hassen, weil er eh kaum noch Zeit hat und die Werkstatt voll steht, aber da muss er nun halt durch. Und weil er meinen altes Eisenschwein immer wieder auf Trab gebracht hat, widme ich ihm diesen Artikel – Thx Andi, auf das noch so manches Motorrad das Glück hat, durch deine Hände zu gehen.

 

Read More

Rockabella – ein Portrait Shooting oder „I will work for food“

Portrait Shooting: Der alte Güterbahnhof hat es mir einfach angetan,

tolles Licht, alte Backsteinwände, abgefuckte Laderampe und alles besprüht – love it. Es lag also nahe, dort ein weiteres Portrait Shooting zu veranstalten. Meine Modellwahl viel auf eine wirklich gute Freundin Sandra. Rockabella, Vollzeit Verrückte und einer der herzlichsten Menschen, die ich bislang kennenlernen durfte.

 

Read More

the Rock Show

Rock´n´Roll will never die…

Dimi and the Firesuckers…Rock ´n´ Roll

Vollblutmusiker Dimi und seine Firesuckers rocken jeden Club und jede Bühne. Bei den Jungs gibt es kein aufgesetztes Getue, sie sind authentisch. Wo andere Bands von der Bühne gehen, ihre „Verkleidung“ ablegen und in ihr eigentliches Leben zurückkehren, steigt Dimi in seine Schrottkarre und fährt zum nächsten Gig. Der Berufsmusiker lebt den RocknRoll. Im kann man bedenkenlos jeden Drink glauben, von dem er singt. Zugegeben, im Folsom Prison hat er noch nicht eingesessen, aber selbst das würde ich ihm abnehmen.

Rock on Dimi

 

Read More

DSC_0496

Was will der Fotograf am Bauwagen?

Das Telefon klingelte: Hi, Stalli hier. Du bist doch Fotograf. Ich suche jemanden für mein Projekt „Bauwagen“. Hab gesehen, dass du coole Bilder machst. Haste nicht Lust, meinen Wagen zu fotografieren?

Öhm, ja klar. Also Termin ausgemacht und los. Aber dann kamen mir einige Zweifel: Was zur Hölle soll ich da für Bilder machen? Bauwagen? Wie rücke ich den ins richtige Licht? 

Egal, Stalli hatte mir erzählt, das er den Wagen selbst gebaut hatte und dabei war, einzuziehen. Das fand ich spannend, also machte ich den Job. Das ist eine Seite, die ich wirklich daran liebe, Fotograf zu sein: Ich treffe viele, ganz unterschiedliche Leute und erfahre etwas aus ihrem Leben, höre ihre Geschichten und versuche, etwas davon in meine Bilder einfließen zu lassen. Was soll ich sagen: Hier gab es einiges zu erzählen und ich fing ganz nebenbei an, Fotos zu machen. Daraus entwickelte sich ein super Portraitshooting, und es entstanden einige echt starke Bilder, nur der Wagen ging dabei etwas unter. Aber ein neuer Termin ist beschlossene Sache und im nächsten Frühling ist der Wagen sicherlich komplett fertig, Stalli eingezogen und dann auch alsbald fotografiert. Und dann gibt es auch wieder ein paar Bier und sicherlich auch wieder Geschichten, versprochen Stalli.

Hach, ich mag es, Fotograf zu sein.

 

Read More

Pixelsaint_Portrait_Downtown 1

Downtown Train – Portrait Shooting am alten Güterbahnhof

Ein besonderes Portrait Shooting für mich.

Nachdem aus der geplanten Location (die alte Psychiatrie in Bielefeld) leider nichts geworden war, mussten wir umdisponieren. Aber woher nehmen, wenn nicht stehlen? Also, kurz ne Stange Zigaretten geraucht, nen Burger gefuttert und der neue Plan stand: Wir fahren zum alten Güterbahnhof in Rheda. Ich war zu dem Zeitpunkt noch nicht dort gewesen und hoffte, dass wir dort nicht umsonst hinfuhren. Aber erst einmal angekommen, stand schnell fest: Was eine geile Location für Portraitbilder. Schnell das Set aufgebaut und ab dafür.

Read More

Lichtgestalt – Das Abschlusskonzert in der Sputnikhalle in Münster

Konzertfotografie: Gestern Abend, Lichtgestalt, Nikon und ich in der Sputnikhalle in Münster.

Die Band gab ihren diesjährigen Abschluss der Tour mit Stahlmann und ließ es nochmal so richtig krachen! Gewählt wurde ein etwas intimerer Rahmen im Cafe der Sputnikhalle, was der Atmosphäre etwas Intimes und Familiäres gab. Es war großartig!

An diesem Abend wurde nicht, wie sonst üblich auf der Tour, die ganz große Location gerockt, sondern ein besonderer Abschluss für die treue Fangemeinde der Band geboten. Dunkel, schweißtreibend und rau – genauso, wie die Fans es lieben. Der Sound war wieder einmal Bombe und, wie es sich unter Freunden gehört, wurde sich auch anständig von der zweiten Band, Stahlmann, im Bunde auf der Bühne verabschiedet.

 

Read More

Fotograf Wadersloh

Modus M – keine Angst vor der manuellen Fotografie

Modus M…häh?

Gerade Anfänger in der Fotografie scheuen sich, ihre Einstellungen manuell vorzunehmen. Sie benutzen lieber den Automatik oder Programm P Modus, um auf Nummer Sicher zu gehen. Das ist zu Beginn sicherlich auch nicht schlecht, zumal die Kamera Hersteller diese Modi immer weiter verbessern und sich damit grundsätzlich gute, korrekt belichtete und scharfe Bilder aufnehmen lassen.

Aber die Sache hat einen entscheidenden Haken: Der Fotograf ist nicht mehr Herr über seine Bilder, sondern übergibt wichtige Komponenten der Bildgestaltung in die Verantwortung der Kamera. Auswahl der Blende, Belichtungszeit und der Lichtempfindlichkeit ISO sind aber nun mal das A und O kreativer Fotografie. Tiefenschärfe, bewusste Über- und Unterbelichtung von Bildbereichen, etc. sind nur auf dem manuellen Wege möglich.

 

Read More